Wintervogelschießen am 16.02.2020

Wintervogelschießen war wieder ein Highlight für die Schützengilde Mildstedt. Hans-Otto Ewald hat wie immer einen hervorragenden Vogel gebaut, den wir dann in seine Einzelteile zerlegt haben.
Trotzdem, vielen Dank Otto!
Mit einem tollen Kuchenbuffet stärkten sich die Schützen zur Halbzeit. Dann bekam der Vogel den Rest.

Die diesjährig erfolgreichen Schützen

Unsere Königin Marie hat den Vogel um einen Flügel erleichtert.

Otto erklärt Marie die Trefferwirkung im Holz.

Arnold hat eine Klaue als Trophäe erhalten… und Helma den Reichsapfel.



Zu guter letzt hat Alfred den Schwanz abgeschossen.
Damit war das Wintervogelschießen beendet.

Das könnte Dich auch interessieren …